Corona-Ausbruch in der Dülmener Hauptschule

  • Corona-Ausbruch im Lahrer Ortenau-Klinikum: 42 Infektionen
    Lexikon

    Co-Infektion / Doppelinfektion

    Eine Doppelinfektion oder Co-Infektion ist die Infektion eines Organismus mit gleichzeitig zwei Krankheitserregern. Werden beide Erreger auch gleichzeitig übertragen, spricht man auch von Simultaninfektion. Entsteht die Doppelinfektion durch zusätzliche Infektion eines zweiten Erregers zu einer [...]
  • Coronavirus Delta Mutation gefährlich
    Fragen

    Wie gefährlich ist die neue Omikron Variante?

    Jetzt ist auch in Europa die Coronavirus Omikron Variante ausgebrochen, und es wächst die Sorge, dass die neue Mutante gefährlicher sein könnte als die bisherige Variante. Es fehlen noch klinische Daten, aber es gibt schon [...]
  • Inkubationszeit
    Lexikon

    Coronavirus B.1.1.529 Omikron – südafrikanische Variante

    Die Coronavirus SARS-CoV-2-Variante Omikron ist eine Untervariante der Variante B.1.1 des Betacoronavirus SARS-CoV-2. Zuerst wurde Omikron am 9. November 2021 in Südafrika und Botswana identifiziert. Bereits am 26. November 2021 erfolgte durch die Weltgesundheitsorganisation (WHO) [...]
Schule: Klassenzimmer
Schule: Klassenzimmer

16. Juni 2021: In der Hauptschule in Dülmen brach der Coronavirus aus. Die Schule teilte heute Nachmittag mit, dass keine ernsthafte Erkrankungen vorliege. Es gab acht Fälle in mehreren Klassenstufen, die Kinder wurden unter Quarantäne gestellt und auch ihre Nachbarn wurden unter Quarantäne gestellt.

Informationen darüber, ob es sich bei dem Erreger um eine Coronavirus SARS-CoV-2 Mutation handelt, liegen derzeit nicht vor.