Corona-Testzentrum in Lübeck unter Betrugsverdacht wegen Abrechnungsbetrug

Coronavirus Schnelltest
Coronavirus Schnelltest

In Lübeck wird gegen ein Corona-Testzentrum ermittelt. Grund: Verdachts der Falschabrechnung.
Das bestätigte die Pressesprecherin der Lübecker Staatsanwaltschaft, Ulla Hingst, am Dienstag.

Es besteht der Verdacht gegen den Betreiber, dass er mehr Tests abgerechnet hat, als durchgeführt wurden. Die eingeleiteten Ermittlungen stehen erst am Anfang, weshalb weitere Angaben derzeit nicht gemacht werden könnten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen