| |

Coronavirus Regeln Irland: Aktuelle Beschränkungen, Einreise, Rückreise, Tagesausflug und Urlaub

Coronavirus in Irland
Coronavirus in Irland

Stand: 21.05.2022

COVID-19

Angesichts der weltweiten COVID-19-Pandemie bestehen weiterhin Risiken bei internationalen Reisen, insbesondere für Personen ohne vollständigen Impfschutz. Hierzu mehr unter COVID-19.

Einreise

Die Einreise ist ohne Einschränkungen möglich. Über weitere Hinweise und Änderungen berichtet die irische Regierung.

Bei Auftreten von COVID-19-Symptomen gelten die Vorschriften der irischen Gesundheitsbehörde HSE bezüglich Isolation und der Vornahme von PCR bzw. Antigentests.

Ausreise und Transit

Transitreisen über irische (Flug-) Häfen sind möglich.

Beschränkungen im Land

Der Großteil der Bewegungs-, Hygiene-, Abstands- und Kapazitätsbeschränkungen ist aufgehoben. Lediglich in öffentlichen Verkehrsmitteln und bei Aufenthalten in Einrichtungen des Gesundheitswesens wird zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutz geraten. Über weitere Informationen berichtet die irische Regierung.


Quelle: Auswärtiges Amt

Bitte informieren Sie sich vor Antritt Ihrer Reise sehr genau – Verstöße gegen die „Corona-Regeln“ führen zu hohen Bußgeldern, die vor Ort zu zahlen sind.