Symptomatische und asymptomatische Infektionen

  • Corona-Ausbruch im Lahrer Ortenau-Klinikum: 42 Infektionen
    Lexikon

    Co-Infektion / Doppelinfektion

    Eine Doppelinfektion oder Co-Infektion ist die Infektion eines Organismus mit gleichzeitig zwei Krankheitserregern. Werden beide Erreger auch gleichzeitig übertragen, spricht man auch von Simultaninfektion. Entsteht die Doppelinfektion durch zusätzliche Infektion eines zweiten Erregers zu einer [...]
  • Inkubationszeit
    Lexikon

    Coronavirus B.1.1.529 Omikron – südafrikanische Variante

    Die Coronavirus SARS-CoV-2-Variante Omikron ist eine Untervariante der Variante B.1.1 des Betacoronavirus SARS-CoV-2. Zuerst wurde Omikron am 9. November 2021 in Südafrika und Botswana identifiziert. Bereits am 26. November 2021 erfolgte durch die Weltgesundheitsorganisation (WHO) [...]
  • Coronavirus Delta Mutation gefährlich
    Fragen

    Wie gefährlich ist die neue Omikron Variante?

    Jetzt ist auch in Europa die Coronavirus Omikron Variante ausgebrochen, und es wächst die Sorge, dass die neue Mutante gefährlicher sein könnte als die bisherige Variante. Es fehlen noch klinische Daten, aber es gibt schon [...]

Als Symptom werden in der Medizin und Psychologie Anzeichen oder typische Merkmale für eine Erkrankung oder eine Verletzung bezeichnet.

Häufige Symptome einer Coronavirus SARS-CoV-2 Infizierung sind Husten, Schnupfen oder Fieber.

Hier spricht man von einer symptomatischen Infektion.

Im Gegensatz dazu stehen asymptomatische Infektionen, bei denen keine typischen Anzeichen einer Ansteckung mit Corona auftreten. Eine Studie der University of Chicago ergab, dass während der ersten COVID-19 Welle in New York City nicht einmal 20 Prozent der Fälle Symptome aufwiesen.

Bisher asymptomatisch (im Vergleich zur Delta-Variante) erfolgt auch eine Infektion mit der Omikron-Variante. Statt Fieber treten vermehrt Müdigkeit und Gliederschmerzen auf.