|

Symptome Coronavirus SARS-CoV-2 / COVID-19

Influenza

Eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 äußert sich nach Angaben des Robert-Koch-Instituts in der Regel durch Husten, Fieber, Schnupfen sowie Geruchs- und Geschmacksstörungen. Sie können auch Müdigkeit, Kurzatmigkeit, Kopf- und Gliederschmerzen, Appetitlosigkeit, Halsschmerzen, Durchfall, Erbrechen und Hautausschläge verspüren.
Bei einer zweiten Infektion treten bei manchen Menschen schwerere Symptome auf.

Wer sich aufgrund von Erkältungssymptomen Sorgen macht, sich mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert zu haben, sollte sich nicht direkt ärztlich behandeln lassen, sondern seinen Hausarzt oder den medizinischen Bereitschaftsdienst unter 116117 anrufen. In Notsituationen, wie Atemnot, ist 112 die richtige Nummer. Bei Ihrem Anruf sollten Sie angeben, welche Symptome Sie haben, ob eine Vorerkrankung vorliegt und ob Sie in den letzten zwei Wochen Kontakt zu einer Person hatten, die nachweislich an SARS-CoV-2 erkrankt ist.