Lexikon

Totimpfstoff

Totimpfstoffe, auch inaktivierte Impfstoffe genannt, enthalten nur inaktivierte Krankheitserreger, die sich nicht mehr vermehren können. Beispiele sind Toxoid-Impfstoffe und Impfstoffe gegen Influenza (Grippeimpfstoff), Cholera, Beulenpest, Hepatitis A oder Hepatitis B (Hepatitis-B-Impfstoff).

Impfstoff

Totimpfstoffe: Vorteile, Nachteile, Risiken

Totimpfstoffe, auch inaktivierte Impfstoffe genannt, enthalten nur inaktivierte Krankheitserreger, die sich nicht mehr vermehren können, oder nur einzelne Erregerbestandteile. Es gibt verschiedene Totimpfstoffarten:– Ganzpartikelimpfstoff: Vollstündige, abgetötete/inaktivierte Krankheitserreger– Spaltimpfstoff: Inaktive Teilstücke von Erregern (dadurch oft […]

Corona Impfstoff gegen COVID-19 und den Coronavirus SARS-CoV-2 für JugendlicheCorona Impfstoff gegen COVID-19 und den Coronavirus SARS-CoV-2 für Jugendliche
Impfstoff

Impfstoff Valneva VLA2001: Weniger Nebenwirkungen

Der Totimpfstoff VLA2001 des österreichisch-französischen Herstellers Valneva nutzt den kompletten abgetöteten Krankheitserreger, statt nur ausgewählte Virusproteine. Im Kampf gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 wird diese Impftechnik beispielsweise in China eingesetzt. In Europa ist der Corona-Impfstoff […]