|

Was ist die Inzidenzrate, Inzidenz?

Inzidenz, Inzidenzrate

In der Epidemiologie beschreibt die Inzidenzrate die relative Häufigkeit von Ereignissen (insbesondere Neuerkrankungen) in einer Population oder Personengruppe über einen bestimmten Zeitraum. In Zeiten der Coronavirus Pandemie wurde die Inzidenrate und der Begriff „7-Tage Inzidenz“ bekannt.

Die 7-Tage-Inzidenz in Deutschland ist eine statistische Kennzahl für Coronavirus SARS-CoV-2 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner, die in den letzten 7 Tagen labordiagnostisch nachgewiesen wurden. Die 7-Tage-Inzidenz wird vom Robert Koch-Institut (RKI) auf Basis der von den Gesundheitsbehörden gemeldeten Fallzahlen in bestimmten Regionen Deutschlands (zum Beispiel Bundesländer und Regionen) berechnet.